Startseite Firmen-Events AbenteuerCamp Feuer bohren – Feuer wie in alten Zeiten

Lagerfeuer ohne Streichholz & Co

Feuer Bohren setzen wir in der Regel im Trainingsbereich ein. Gerne bieten wir Ihnen dieses aber auch als Teil Ihres Incentives an.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erlernen hier eine der ältesten Methoden, ein Feuer zu entfachen. Mit den bereitgestellen Materialien, – natürlich ohne Feuerzeug oder Streichhölzer – nur mit Hilfe von Spindel und Bogen, wird gemeinsam das Lagerfeuer entzündet.

Dieses Event eignet sich besonders zur Kombination mit dem Eventbaustein Tagesausklang am Lagerfeuer. Eine zusätzliche Motivation liegt auf der Hand: Schließlich kann das Grillbuffet erst dann zubereitet werden, wenn das Feuer in der Feuerstelle lodert.

Diese ursprünglich abenteuerliche Herausforderung weckt in den Teilnehmenden den Survival-Trieb, und, es muss gesagt werden: Feuer mit Spindel und Bogen zu entfachen, ist einfach cool!

Saison:Ganzjährig
Location:Spital am Pyhrn oder an Ihrem Wunschort
Dauer:ca. 3 Stunden
Preis:€ 700,- bis 12 Teilnehmende
€ 55,- jede weitere Person

exkl. 20% MwSt.

Gruppen:ab 5 bis 50 Teilnehmende

inkludierte Leistungen

  • Persönliche Beratung bei der Gestaltung des individuellen Wunschprogramms
  • Durchführung mit zertifizierten Outdoor-Trainerinnen und Trainern
  • Vor- und Nachbereitung

nicht inkludierte Leistungen

  • Material- und Organisationsaufwand
  • Transferkosten
  • Zusatzleistungen (Getränke, Verpflegung, Unterkunft, etc.)
Richard Angerer Richard Angerer Marketing & Outdoor-Trainer

Sie möchten mehr erfahren?

Sie wünschen nähere Informationen zum Feuer Bohren und fachlich kompetente Beratung bei der individuellen Zusammenstellung Ihres Wunschprogramms?

Ihr Ansprechpartner Herr Richard Angerer gibt Ihnen gerne Auskunft und freut sich auf ein persönliches Beratungsgespräch!

Hinweise zum Feuer Bohren

  • Dieses Programm führen wir ganzjährig und witterungsunabhängig in unserem AbenteuerCamp in Spital am Pyhrn durch.
  • Im Falle von Schlechtwetter kann dieses Event auch unter einem Planen- oder einem Vordach durchgeführt werden.
  • Im Winter bietet sich Feuer Bohren als Alternativprogramm für Nichtskifahrer im Skigebiet an.
  • Empfehlenswert ist der Witterung angepasste, robuste Kleidung.
  • Bitte beachten Sie auch unsere Allgemeinen Informationen in den häufig gestellten Fragen.
Startseite Firmen-Events AbenteuerCamp Feuer bohren – Feuer wie in alten Zeiten