Und die Sieger sind …

Hier ist jede und jeder Einzelne gefordert, ihre und seine Geschicklichkeit unter Beweis zu stellen.

Vorab wird der Parcours aufgebaut. Zur Vorbereitung werden die einzelnen Stationen vorgestellt, beispielsweise Riesenschleuder, Bogenschießen, Teamski und Dosen werfen.

Nach einer kurzen Aufwärmrunde finden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in kleineren Teams zusammen. Diese stellen sich nun der Aufgabe, den Parcours in Form eines Staffellaufes gemeinsam zu bewältigen. Gefragt ist Teamgeist und Einsatz, denn selbstverständlich wird bei den jeweiligen Stationen die Zeit genommen.

Im Vordergrund stehen Spaß an der Freud‘, gemeinsames Lachen und die Aufgaben miteinander im Team zu meistern. Die feierliche Kür des Siegerteams bildet den natürlichen Abschluss dieses klassischen Teamwettbewerbs.

Ein erlebnisreicher Tag im Freien, mit jeder Menge Stoff für Erzählungen und gemeinsame Erinnerungen.

Saison:Frühling – Sommer – Herbst
Location:Spital am Pyhrn oder an Ihrem Wunschort
Dauer:ca. 3 Stunden
Preis:€ 700,- bis 12 Teilnehmende
€ 55,- jede weitere Person

exkl. 20% MwSt.

Gruppen:ab 5 bis 30 Teilnehmende

inkludiert

  • Persönliche Beratung bei der Gestaltung des individuellen Wunschprogramms
  • Durchführung mit zertifizierten Outdoor-Trainerinnen und Trainern
  • Vor- und Nachbereitung

nicht inkludiert

  • Transferkosten
  • Material- und Organisationsaufwand
  • Hallen-Miete bei Schlechtwetter
  • Zusatzleistungen (Getränke, Verpflegung, Unterkunft, etc.)
Richard Angerer Marketing & Outdoor-Trainer

Sie möchten mehr erfahren?

Sie wünschen nähere Informationen zum Team-Biathlon und fachlich kompetente Beratung bei der individuellen Zusammenstellung Ihres Wunschprogramms?

Ihr Ansprechpartner Herr Richard Angerer gibt Ihnen gerne Auskunft und freut sich auf ein persönliches Beratungsgespräch!

Hinweise zum Team-Biathlon

  • Auf Wunsch ist die Durchführung dieses Events auch in einer Halle möglich.
  • Im Falle von Schlechtwetter wird ein Alternativprogramm nach Absprache durchgeführt.
  • Dieses Event wird, in leicht abgewandelter Form, auch für den Winter angeboten.
  • Empfehlenswert ist der Witterung angepasste, robuste Kleidung.
  • Bitte beachten Sie auch unsere Allgemeinen Informationen in den häufig gestellten Fragen.