Startseite Firmen-Events Winter Riesenschlitten-Bau

Der urtümliche Winterspaß

Bei dieser winterlichen Variante unseres beliebten Flintstone-Autos sorgen zusätzliche Kufen für eine abenteuerliche Fahrt im Schnee.

Mit Kreativität, Teamgeist und Engagement arbeiten Teams zu acht bis zehn Personen zusammen. Aus Stangen, Brettern und Leinen schaffen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre steinzeitlichen Gefährte. Die Ergebnisse der gemeinsamen Arbeit bewähren sich beim Finale im großen Rennen um die Schatzkiste.

Der Schwierigkeitsgrad der Bauphase kann nach Rücksprache angepasst werden. Als Auftraggeber bietet Ihnen auch der Riesenschlitten interessante Einblicke: Bei der gemeinsamen Arbeit am Projekt zeigen sich die individuellen Herangehensweisen, und damit auch Talente und Fähigkeiten für konkrete Aufgaben in Ihrem Betrieb.

Die einzelnen Fahrzeuge schmücken selbst gestaltbare Banner – diese eignen sich speziell dazu, Identitäts-stiftendes wie ein Firmenmotto, Logo, oder den neu entwickelten Slogan zu tragen. Nach Abschluss der Fahrt werden den jeweiligen Teams ihre Banner feierlich überreicht, sie nehmen diese nach der Veranstaltung mit in ihren Alltag.

Eine spaßige Gruppenaktivität im Winter, abseits des üblichen Skizirkus, bei der jede und jeder mitmachen kann. Im Gegensatz zu einem klassischen Skitag sind hier alle Teilnehmenden am Geschehen beteiligt.

Gerne stellen wir Ihrer Gruppe auch warmen Tee oder Punsch bereit – in unserem AbenteuerCamp in Spital am Pyhrn am Lagerfeuer – um sich zwischendurch aufzuwärmen.

Saison:bei Schneelage – etwa Dezember bis April
Location:Spital am Pyhrn oder an Ihrem Wunschort
Dauer:ca. 3 Stunden
Preis:€ 700,- pauschal bis 12 Teilnehmende
€ 55,-jede weitere Person

exkl. 20% MwSt.

Gruppen:ab 5 bis 60 Teilnehmende

inkludiert

  • Persönliche Beratung bei der Gestaltung des individuellen Wunschprogramms
  • Durchführung mit zertifizierten Outdoor-Trainerinnen und Trainern
  • Vor- und Nachbereitung
  • Give Aways in der Schatzkiste

nicht inkludiert

  • Transferkosten
  • Material- und Organisationsaufwand
  • Hallen-Miete bei Schlechtwetter
  • Zusatzleistungen (Getränke, Verpflegung, Unterkunft, etc.)
Sabine Guse-Kiegerl Sabine Guse-Kiegerl Auftragsabwicklung & Outdoorpädagogin

Sie möchten mehr erfahren?

Sie wünschen nähere Informationen zur Pistengaudi à la Fred Feuerstein und fachlich kompetente Beratung bei der individuellen Zusammenstellung Ihres Wunschprogramms?

Ihre Ansprechpartnerin Frau Sabine Guse-Kiegerl gibt Ihnen gerne Auskunft und freut sich auf ein persönliches Beratungsgespräch!

Hinweise zum Riesenschlitten

  • Diesen Event-Baustein führen wir auf Nachfrage gerne auch an Ihrem Wunschort durch. Anfallende Reisespesen werden separat verrechnet.
  • Eine Fahrt mit dem Riesenschlitten ist natürlich nur bei entsprechender Schneelage möglich.
  • Bei Schlechtwetter oder Schneemangel wird ein Alternativprogramm nach Absprache durchgeführt.
  • Empfehlenswert ist den Temperaturen und Wetterlage entsprechende Kleidung, idealerweise nach dem Zwiebenschalenprinzip in anpassbaren Schichten.
  • Bitte beachten Sie auch unsere Allgemeinen Informationen in den häufig gestellten Fragen.
Startseite Firmen-Events Winter Riesenschlitten-Bau