Startseite Freizeit & Gesundheit Aktiv im Winter Iglubau-Workshop – Auf den Spuren der Inuits

Das besondere Abenteuer für Outdoor-Fans

Ein Jugendtraum …

Auch Sie haben sich als Kind Ihre eigenen Höhle im Schnee gebaut, sind hineingekrochen und haben die Fantasie spielen lassen?

Aus eigener Kraft irgendwo in der Weite des Winters eine eigene Unterkunft zu errichten hat zweifellos eine zeitlose Faszination. Als Erwachsene entwickeln wir allerdings rasch andere Vorstellungen, vermutlich auch realistischere Ansprüche an eine Behausung.

… wird Wirklichkeit

Manche haben es auch später wieder versucht. All jene die Erfolg dabei hatten, schwärmen von dieser Erfahrung.

In unserem Iglubau-Workshop erlernen Sie die notwendigen Techniken, um selbst erfolgreich ein klassisches und schlaftaugliches Iglu zu bauen. Mit professioneller Begleitung errichten wir gemeinsam einen solchen geschützten Raum im Schnee – natürlich mit dem Ziel auch das Lager für die Nacht dort aufzuschlagen.

Im sicheren Rahmen

Probieren Sie es bei Innentemperaturen von 0C° bis +5C° einfach aus! Sollte es Ihnen doch zu kalt werden, oder Sie es sich dann noch anders überlegen, ist nichts verloren.

Schon zum Aufwärmen zwischendurch steht die warme und gemütliche Hüttenatmosphäre zur Verfügung. Und wenn Sie es dann tatsächlich bevorzugen, ist in der nahe gelegenen Almhütte auf jeden Fall ein Schlafplatz für Sie reserviert!

Sich selbst versuchen

In jedem Fall: Ihre Übernachtung im selbst gebauten Iglu bleibt Ihnen als außergewöhnliches Erlebnis und wahrliches Abenteuer im Gedächtnis.

Gehen Sie für diese Nacht einen Schritt über die Grenze Ihres bisher Bekannten – und lassen Ihren Traum wahr werden!

Videoclip:

In 4 Stunden zum Traumhaus – Eine Reportage von LT1

Richard Angerer Richard Angerer Marketing & Outdoor-Trainer +43 664 1257510

Locations unserer Iglubau-Workshops

AKTUELLE TERMINE

Ort Termine
Tauplitz (Stmk.)
  • Freitag, 11.02.2022 - Fr, 11.02.2022
Details »

Tipps zur Vorbereitung

Warm anziehen, allerdings in mehreren Schichten nach dem „Zwiebelschalenprinzip“. So lässt sich die Wärmewirkung jederzeit an die Bedingungen anpassen.

Mütze und Handschuhe: Damit halten Sie jene Körperteile warm, über die ansonsten ein Großteil der Wärme verloren geht.

Sonnen- sowie Kälteschutz für alle exponierten Körperteile (Gesicht, Nase, Ohren). Eine gute Sonnenbrille ist gerade im Winter wichtig!

Möglichst wasserdichte, aber atmungsaktive Schuhe mit guter Isolationswirkung: Geeignet sind Bergschuhe oder Winterstiefel mit gutem Halt.

Genug zu Trinken einpacken, denn bei körperlich anstrengenden Aktivitäten im Winter ist der Flüssigkeitsverlust besonders hoch.

Für die Teilnahme ist eine durchschnittliche körperliche Fitness ausreichend.

Team-Wander-Tag

Herbstwanderung

Liebes Team von Abenteuer Management, Lieber Richard, liebe Sabine, vielen lieben Dank für die Weihnachts- und Neujahrsgrüße! Das wünschen wir euch natürlich auch! Wir haben unsere Wanderung durch die Klamm, das schöne Bergpanorama und den wunderbaren Tagesausklang am Lagerfeuer immer...

über unsere Events und Freizeitprogramme Zur Rezension

SIHGA Baumfest Dezember 2019

Mag. Monika Degn, Leiterin Marketing, SIHGA GmbH - Sicherheit im Holzbau garantiert Aussergewöhnliches

Durch das Team Abenteuer-Management um Richard Angerer wurde unser Jahresabschlussfest, das SIHGA Baumfest 2019, ein unvergessliches Fest an dem alle Teilnehmer aktiv und mit Freude Neues ausprobierten und begeistert waren! Professionell organisiert war nicht nur das Programm samt...

über unsere Events Zur Rezension

Volkshilfe lebensART GmbH, TeamTag

Christian Goier Bereichsleitung Mobile Dienste & Freizeit

Liebe Sabine, lieber Manfred! Im Namen aller TeilnehmerInnen möchte ich mich nochmals sehr herzlich für den wundervollen Team-Tag bedanken. Es war schön, zu beobachten, wie die Team`s zu einem Team „zusammenrücken“ und sich gemeinsam den Herausforderungen stellen. Es war ein...

über unsere Events und Trainings Zur Rezension

Europäisches Jugendtreffen

Michaela Reisinger, Kulturabteilung Laakrichen

Wir möchten uns nochmals herzlich bedanken für den tollen Vormittag. Es hatten alle großen Spaß.

über unsere Events und Schulprogramme Zur Rezension

LEHA GmbH

Manuel Paschinger, Vertriebsleiter

Besten Dank auch nochmal für die nette Betreuung sowie die schöne Stimmung beim Lagerfeuer! Es hat uns echt gut gefallen bei euch.

über unsere Events und Trainings Zur Rezension

ZF Steyr Präzisionstechnik GmbH

Rainer Steininger

Der Teamtag ist bei den Mitarbeiter/innen sehr gut angekommen. Das Floß bauen, die Orientierungswanderung, die Teambuildingübungen und der gemeinsame Grillabend haben zum Kennenlernen und zum Zusammenarbeiten in der Gruppe einen großen Mehrwert geliefert. Die beiden Trainer haben perfekt durch...

über unsere Events und Trainings Zur Rezension

Flughafen Linz GesmbH

Dipl.-lng. Gerhard Kunesch

Für das durchgeführte Outdoortraining mit unseren Vorarbeitern und deren Vorgesetzten haben wir ausnahmslos ein sehr positives Feedback erhalten. Besonders hervorheben möchten wir die Kompetenz bei der Planung und der Durchführung des Trainings und den guten Zugang, den Sie zu unseren...

über unsere Events und Trainings Zur Rezension

Konica Minolta / Business Solutions Austria GmbH

Wolfgang Schöffel

Der Event vergangene Woche ist bei allen Teilnehmer/innen super angekommen. Ich werde euch das Video und die Fotos noch zukommen lassen. Herzlichen Dank, es hat uns großen Spaß gemacht!

über unsere Events Zur Rezension

Klinikum Landsberg, Arbeitsgruppe Praxisanleiter

Claudia Durante

Der Aktionstag ist bei allen sehr gut angekommen und hat riesigen Spaß gemacht. Dies spiegelte die Rückmeldung vom gesamten Team wieder. Alle Erwartungen wurden übertroffen. Wir werden diesen Tag und Euch in sehr guter Erinnerung halten. Vielen lieben Dank nochmals an Richard Angerer. Mit...

über unsere Events Zur Rezension

SPAR Sattledt

Jochen Farthofer

Der Ausflug bei euch war sehr toll, das Wetter hat auch mitgespielt. Als wir vor dem großen Berg Holz und der Menge Seile standen dachten wir, und damit sollen wir ein Auto bauen? Wir gingen es doch an und taten unser Bestes in zwei 7er Teams. Als dann das Dach zu machen war, hui ob das stabil...

über unsere Events Zur Rezension
Startseite Freizeit & Gesundheit Aktiv im Winter Iglubau-Workshop – Auf den Spuren der Inuits