Startseite Freizeit & Gesundheit Aktiv in den Ferien Bogenbau – Workshop und Erlebniswanderung

Programmablauf

Was machte den steinzeitlichen Jäger so erfolgreich? Außer Fallen stellen und große Tiere über Klippen in Schluchten jagen hat der Mensch den Umgang mit Pfeil und Bogen schon sehr früh zur Perfektion gebracht.

Wir verarbeiten einfache Materialien zu „unserem persönlichen Freund aus Holz“ und üben uns anschließend auch schon gleich im Bogenschießen. Ein Abenteuer mit nachhaltigem Erlebnischarakter ab der 5. Schulstufe.

Saison:nach Vereinbarung in den Sommerferien 2020
Location:in Ihrem Gemeindegebiet oder in Spital am Pyhrn
Dauer:ca. 3 Stunden
Preis:€ 41,- je Kind inkl. Material, der Bogen und ein Pfeil wird mit nach Hause genommen
Je nach Entfernung (ab Spital am Pyhrn) wird eine Fahrtpauschale mit € 0,50 je KM verrechnet.
Gruppen:ab 15 Kinder
unter 15 Anmeldungen verrechnen wir eine Pauschale von € 615,-

Hinweise

  • Geeignet für:

    Kinder ab 10 Jahre
    unter 10 Jahre nur in Begleitung eines Erwachsenen

  • Mitzubringen:

    Rucksack, Getränk und kleine Jause

Sabine Guse-Kiegerl Sabine Guse-Kiegerl Auftragsabwicklung & Outdoorpädagogin

Sie möchten mehr erfahren?

Sie wünschen nähere Informationen zum Bogenbau-Workshop und fachlich kompetente Beratung bei der individuellen Zusammenstellung Ihres Wunschprogramms?

Ihre Ansprechpartnerin Frau Sabine Guse-Kiegerl gibt Ihnen gerne Auskunft und freut sich auf ein persönliches Beratungsgespräch!

Startseite Freizeit & Gesundheit Aktiv in den Ferien Bogenbau – Workshop und Erlebniswanderung