Der Menschheit erste Errungenschaft

Kaum eine Errungenschaft aus kulturgeschichtlicher Vorzeit hat die Menschen so nachhaltig fasziniert, wie das Herstellen von Feuer.

Verschiedene Methoden haben zum jeweils gleichen, ĂŒberlebenswichtigen Ergebnis gefĂŒhrt: Glut und Feuer.

Mit selbst hergestellten Spindeln und Bögen „bohren“ wir uns durch ein Feuerbrett, um mit eigener Muskelkraft und Ausdauer die Geburt des Feuers zu erleben.

Weitere notwendige Erkenntnisse, wie der richtige Aufbau eines Lagerfeuers und das Einrichten einer Feuerstelle, sowie die Herstellung von Mehl und Werkzeugen  werden nachvollzogen.

Dauer:10:00 bis ca. 16:30 Uhr
Preis:€ 55,- fĂŒr Erwachsene
€ 35,- fĂŒr Kinder bis 14 Jahre

20% Rabatt erhalten alle GĂ€ste auf dieses Erlebnis mit der Pyhrn-Priel AktivCard, Pyhrn-Priel SaisonCard oder der OÖ Familienkarte.

Familientarif:
nur ein Kind zahlt, jedes weitere Kind pro Familie € 10,- fĂŒr die Verpflegung

inkl. 20% MwSt.

Gruppen:bis 10 Teilnehmende
Treffpunkt:Stiftsplatz 17, 4582 Spital am Pyhrn (Ortszentrum)

inkludiert

  • DurchfĂŒhrung mit zertifizierten OutdoorpĂ€dagoginnen und OutdoorpĂ€dagogen
  • GrillwĂŒrstel, Brot, Kraut, Senf und Ketchup
  • Materialaufwand

nicht inkludiert

  • Transferkosten
  • Zusatzleistungen (GetrĂ€nke, Unterkunft, etc.)

AKTUELLE TERMINE

Sie konnten keinen fĂŒr Sie passenden Termin finden?

Sprechen Sie uns an – bei Ihrer individuellen Buchung sind wir gerne behilflich!

Hinweise zum Feuer bohren wie in alten Zeiten

  • Eine Anreise mit der Bahn ist unkompliziert möglich.
    • Der Bahnhof Spital am Pyhrn befindet sich 10 Gehminuten vom Treffpunkt entfernt.
  • Ausreichend ParkplĂ€tze am Treffpunkt sind vorhanden!

Tipps zur Vorbereitung

Möglichst wasserdichte, aber atmungsaktive Wanderschuhe. 

Dem Wetter angepasste Kleidung.

Lunchpaket fĂŒr die Mittagspause.

GetrÀnke können kÀuflich erworben werden.