Auf geht’s – pack‘ ma’s!

Unsere Holzknechthütte bietet den perfekten Rahmen, um der heutigen Generation eine Vorstellung von der Arbeit und dem zumeist harten Leben der ehemaligen Forstarbeiter zu vermitteln.

Es braucht Kraft und Entschlossenheit, um Stämme mit dem Sappel herbeizuschaffen und mit dem Schepseisen zu schälen. Gemeinsam mit der Zugsäge zu schneiden ist eine Herausforderung für sich. Aber im geschickten Umgang mit dem richtigen Werkzeug bohren wir nach traditioneller Art sogar unsere eigenen Leitungsrohre!

Saison:April bis November
Location:Spital am Pyhrn oder an Ihrem Wunschort in ganz Österreich
Dauer:ca. 3 Stunden
Preis:bis zur 9. Schulstufe:
€ 16,- Halbtag

ab 10. Schulstufe:
€ 18,50 Halbtag

Angaben pro Schüler/in, inkl 20% MwSt.

Hinweise zu diesem Modul

  • Ganzjährig möglich – mit geeigneter Schlechtwetterlösung.
  • Ortsunabhängig – gerne auch an Ihrer Schule oder Ihrem gewünschten Ort.
  • Beachten Sie bitte auch die Allgemeinen Informationen zu unseren Schulprogrammen.
Sabine Guse-Kiegerl Sabine Guse-Kiegerl Auftragsabwicklung & Outdoorpädagogin

Sie haben eine Frage?

Sie wünschen nähere Informationen zum Holzknechtleben oder fachlich kompetente Beratung bei der individuellen Zusammenstellung Ihres Klassenprogramms?

Ihre Ansprechpartnerin Frau Sabine Guse-Kiegerl gibt Ihnen gerne Auskunft und freut sich auf ein persönliches Beratungsgespräch!